ABTEILUNG - VOLLEYBALL

BEACHVOLLEYBALL

1. TVE Beach-Bändelesturnier

Beim diesem besonderen Turnier gibt es keine festen Mannschaften, die Spielpartner werden vor jedem Match neu zugelost. Nach der ersten Runde spielen immer ein Gewinner und ein Verlierer aus dem vorangegangenen Spiel, als neue Mannschaft zusammen. Für jedes gewonnene Spiel gibt es ein „Bändele“, daher der Name des Turniers.
So trafen sich am vergangenen Samstag 12 Beacher zu diesem Wettbewerb.
Bei herrlichem Sommerwetter loste der Organisator Stefan Schuster die einzelnen Teams aus. Die einzelenen Spielpartien waren teilweise sehr umkämpft und führten oftmals zu erstaunlichen Ergebnissen.
In der Mittagspause bereitete Thomas Kühnel leckere Hamburger zur Stärkung der Teilnehmer zu.
Die anschließenden Finalpartien ergaben dann aber völlig überaschend mehrere 1. Plätze. Um aufwendiges Punkterechnen zu umgehen, wurde Timo Brenk durch eine einstimmige Wahl auf Platz 1A gewählt.


Mit dem Bau der Beachvolleyballanlage im Tal hat der TV Ersingen zur Jahrtausendwende einen weiteren Meilenstein in seiner Geschichte gesetzt. Durch den unermüdlichen Einsatz der Volleyballabteilung von über 1400 Stunden, hier sind besonders Patrick Reiling, Andreas Frey, Reiner Kärcher, Ulrich Schuster, Martin Müller und Alexander Theurer mit jeweils über 100 Stunden herauszuheben, und der herrlichen Lage direkt am Kämpfelbach ist es dem TVE gelungen zwei wunderschöne Beachvolleyballplätze zu schaffen.

Die Beachvolleyballanlage wird in den Sommermonaten nahezu täglich genutzt und bietet sich daher auch für spontane Besuche an. Gäste sind zu einem Probetraining immer gerne eingeladen, ganz egal ob sie schon auf dem Niveau von Brink und Reckermann sind oder nicht.

Seit Jahren richtet die Volleyballabteilung Turniere der LBS-Beach-Cup aus, an welchen sich immer zahlreiche Gäste aus nah und fern beteiligen.

Für 2013 sind geplant:
- 4 LBS-Beach-Cup Turniere
- Jedermann(frau) Turnier
- Feierabendfreizeitsportangebot
- diverse Jugendangebote